LogoPKAInfo.GIF (12189 Byte)

 

Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter/
Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

Berufsausübung (ausgewähte Merkmale)

Nach abgeschlossener Berufsausbildung finden pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte beispielsweise Ausübungsmöglichkeiten in öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken. Auch in Drogeriemärkten, in Pharmalabors, in der Pharmaproduktion und im pharmazeutischen Großhandel können sie tätig werden.

Tätigkeiten
  • Durchsicht und Bestandsaufnahme der Arzneimittelvorräte
  • Ausführen der Bestellungen
  • Kontrollieren des Wareneingangs
  • Lagern und Auszeichnen sowie Einsortieren der Waren
  • Abfüllen und Abpacken von Arzneimitteln
  • Erledigen von kaufmännischen Arbeiten, z.B. Überprüfen von Lieferscheinen und Rechnungen sowie der Krankenkassenabrechnungen
  • Unterstützung des Apothekenpersonals bei der Herstellung von Eigenerzeugnissen, u.a. Rühren von Salben, Kapselherstellung, Mischen von bereits eingewogenen Präparaten
  • Durchführen von Maßnahmen zur Verkaufsförderung
  • Beratung, Information, Verkauf apothekenüblicher Waren wie z.B. Kosmetika,   Diätwaren, Verbandstoffe, Krankenpflegeartikel, Pflanzenschutzmittel
Arbeitsmittel/
Werkzeug
Material
  • Büromaschinen, Terminals, Telefon
  • Bestellbücher, Karteien, Vordrucke
  • Salbenmühle, Schrotmaschine, Zäpfchengießformen, Tinkturenpresse, Destillationsapparate, Waagen, Siebe, Mörser
  • Chemikalien wie Laugen, Säuren, Fette
  • Arzneigrundstoffe, Medikamente, Verbandmittel
  • Kosmetika, Körperpflegemittel, Babynahrung, Diätwaren
  • Verkaufsregale, Ladenkasse, Werbemittel
Umgang mit
  • Kollegen (Apothekern, Pharmazeutisch-technischen Assistenten PKA's), Pharmalieferanten, Pharma-Außendienstmitarbeitern
  • Kunden
Arbeitsort/
Arbeitsum-
gebung
  • Verkaufsraum
  • Lager
  • Labor
  • Büro

Berufliche Weiterbildung

Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten

Aufstiegsfortbildung (nach entsprechender Berufspraxis)

zurück zur Übersicht

Auf Anregungen und Mithilfe an der Gestaltung und Belebung dieser Seite und konstruktive Kritik freut sich
Dörte Lange